Schnelles Dinkel-Vollkorn-Brot

Eines der schnellsten Brot-Rezepte, die wir kennen - und das ganz ohne Geh-Zeit oder Sauerteig. Trotz der Hefe muss dieses Brot nicht gehen, sondern kann direkt gebacken werden. Wer möchte, kann dieses wirklich grandiose Grundrezept mit Körnern oder Gewürzen verfeinern.

Folgende Zutaten benötigst du für ein Brot:

  • 500g Dinkel-Vollkorn-Mehl oder Dinkelmehl
  • 1 Pck. Trockenhefe
  • 15g Salz
  • ca. 500ml lauwarmes Wasser

 

Und so einfach gehts:

  • Das Mehl, die Trockenhefe und das Salz in eine Rührschüssel geben und mit einem Löffel vermischen. Danach das lauwarme Wasser langsam hinzu schütten. Der Teig sollte nicht zu flüssig werden, uns reichen meist 400-450ml Wasser. 
  • Wir empfehlen den fertig vermengten rohen Teig von außen mit etwas Mehl zu bestäuben, sowie die Hände.
  • Den Teig in eine Kastenform geben und bei 190°C Umluft für 60 Minuten backen. Bitte beachte die eigenen Erfahrungen mit dem Backofen und mache eine kurze Stäbchenprobe. Da der Teig klebrig ist, empfehlen wir, das Brot erst nach ca. 5 Minuten Backzeit einzuschneiden, dann kann es an den gewünschten Stellen platzen. 
  • Kleiner Tipp: Stell eine für den Backofen geeignete Schüssel (z.B. eine kleine Auflaufform) mit Wasser mit in den Backofen, so wird die Kruste besonders kross. 

 

Wichtig zu wissen:

Wenn du Körner hinzufügen möchtest, weiche diese für 1-2 Stunden ein, so entziehen sie dem Brot keine Feuchtigkeit beim backen.

Wir empfehlen, diesen Teig in einer Küchenmaschine zu kneten, da er sehr klebrig ist, auch wenn man nur 400ml Wasser verwendet.

 

dinkel-vollkorn-brot3

 

dinkel-vollkorn-brot2

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Küchenmaschine GOURMETmaxx - Rot Küchenmaschine GOURMETmaxx - Rot
126,71 € * 292,43 € *