Pasta alla Cheeseburger-Style

Ein Cheeseburger geht immer, also warum keine Nudeln im Cheeseburger-Style? Wir finden, dass das passt und haben folgendes Rezept für euch.

Zutaten

Folgende Zutaten benötigst du für 3 Portionen:

Pasta-Zutaten

  • 400g Nudeln
  • 500g Hackfleisch
  • 1-2 mittelgroße Zwiebeln
  • 1 TL Knoblauchgrundstock
  • 1 Dose gestückelte Tomaten oder ca. 200g passierte Tomaten
  • 100ml Gemüsebrühe
  • 5 Cornichons
  • 130g geriebenen Käse

Zutaten für den Dip

  • 100g Mayonnaise oder M. Whip
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Zucker
  • 1-2 EL Essiggurkenflüssigkeit (je nach Säure-Geschmack)
  • 1 EL klein gewürfelte Zwiebeln
  • 1/2 TL Tomatenmark
  • 1/2 TL Salz


Und so einfach gehts:

  1. Die Nudeln in Salzwasser kochen, das Hackfleisch in eine Pfanne geben, nach belieben würzen und anbraten. Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und 1 EL zur Seite stehen, das brauchen wir für den Dip später. 
  2. Die Zwiebel und den Knoblauchgrundstock mit in die Pfanne geben und mit anbraten. Die gestückelten Tomaten aus der Dose mit dazugeben und mit der Gemüsebrühe ablöschen. 
  3. In der Zwischenzeit den Dip anrühren. Dafür die Mayonnaise mit dem Senf, dem Zucker und dem einen Esslöffel klein gehackten Zwiebeln vermengen. Danach das Essiggurkenwasser, das Tomatenmark und das Salz dazu geben. Alles mit einander verrühren und mit Salz und Pfeffer noch einmal abschmecken. 
  4. Dann die Cornichons in Scheiben schneiden und mit dem Käse gemeinsam in die Pfanne geben. Ca. 3 EL vom Dip mit in der Pfanne verrühren und dann die gekochten Nudeln mit der Soße vermengen. 
  5. Wer möchte, kann sich anschließend noch ein wenig Dip und Käse über die Nudeln als Dekoration geben.

 

pasta-cheeseburger2BfFSWwFR9mvzq

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.