Nudel-Pilz Salat mit Schafskäse

Nudeln und Champignons lassen sich wunderbar kombinieren - und das auch noch kalorienarm! Hier stellen wir Euch unser Rezept für einen Penne-Salat mit Champignons, Rucola und Schafskäse. Er ist schnell gemacht, schmeckt sehr gut und ist leicht und erfrischend. Ideal als Sommer-Gericht oder als Salat zum Grillabend dazu! Die Menge gilt für zwei Personen.

Zutaten für einen Nudelsalat

Penne-Pilz Salat für 2 Personen

  • 100gr Penne
  • 1 Prise Jodsalz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 400gr frische Champignons
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 2 Scheiben Serranoschinken oder leichter roher Schinken für die kalorienärmere Variante
  • 60gr Schafskäse / Fetakäse
  • 2 Hand voll Rucola
  • 1 Hand voll Eisbergsalat
  • 2 TL Olivenöl
  • 4 EL Balsamicoessig (hell)
  • 2 TL Honig
  • 2 TL Senf

 

Und so wird der Nudelsalat gemacht:

  • Die Nudeln nach der Packungsanweisung in gesalzenem Wasser kochen. Anschließend abgießen und abschrecken. Die Champignons trocken abreiben und in Würfel schneiden. Je nach deinem Geschmack kann die Würfelgröße variieren. Die Zwiebeln schälen und ebenfalls würfeln. Knoblauch pressen oder in kleine Stückchen schneiden. Den Schinken in kleine Streifen schneiden und Schafskäse entweder zerbröseln oder in Würfel schneiden - wie es dir lieber ist! Den Salat waschen und trocken schleudern.
  • Das Öl in einer Pfanne auf mittlerer oder hoher Stufe erhitzen und die geschnittenen Champignons, Zwiebeln und den Knoblauch ca. 5 Minuten anbraten. Beliebig mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend etwa 5 Minuten abkühlen lassen.
  • Das Dressing: Den Essig mit Senf, Honig, Salz und Pfeffer verrühren. Mit einem Schneebesen funktioniert das am besten.
  • Die Nudeln mit der Champignon-Zwiebel-Knoblauch Mischung, dem Dressing, Salat und den Schinkenstreifen vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Der Schafskäse kann entweder mit in den Salat oder nach Belieben auch vor dem Servieren oben drüber gestreut werden.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.