Kartoffel-Fleisch-Möhren-Eintopf

Jeder liebt Eintöpfe! Sie passen nicht nur zur Winterzeit sondern das ganze Jahr über. Diese Variante geht super schnell und man benötigt kaum Zutaten.

Zutaten

Folgende Zutaten benötigst du für 4 Portionen:

  • 500-600g Schweinefleisch
  • 4 Möhren
  • 7 große Kartoffeln
  • ca. 800 ml Gemüsebrühe
  • 1-2 EL Öl
  • 2 mittelgroße Zwiebel
  • Salz und Pfeffer nach belieben


Und so einfach geht’s:

  1. Möhren putzen, ggf. schälen und in größere Stücke schneiden. Kartoffel ebenfalls schälen und in grobe Würfel schneiden. Danach die Zwiebel abschälen und klein hacken. Ist alles vorbereitet, wird das Schweinefleisch von Sehnen und Haut befreit und dann gewürfelt. 
  2. Das Öl in einem Topf erhitzen, das Fleisch von allen Seiten scharf anbraten, die Zwiebeln und Möhren hinzufügen. Kurz danach die Kartoffeln mit in den Topf geben und mit anbraten lassen. 
  3. In der Zwischenzeit die Gemüsebrühe vorbereiten und dann in den Topf gießen, alles aufkochen lassen und für ca. 30-40 Minuten kochen lassen, bis das Gemüse sowie das Fleisch gar ist. 
  4. Am Ende nach belieben mit Salz und Pfeffer würzen und schon ist der schnelle Eintopf fertig.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.